Aschaffenburg führt Null-Euro-Tickets für Bus und Bahn ein

27. November 2018

Großartig! Nur wer Angebote macht, der holt die Leute aus dem Auto und zum Einkaufen in die eigene Stadt! Der SchlauBus gratuliert Aschaffenburg zu dieser Entscheidung.

Die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG schreibt dazu:

„Erstmals in Bayern ist in Aschaffenburg die Nutzung des Nahverkehrs an Samstagen kostenlos. Vor allem die Luftqualität soll dadurch verbessert werden. Wer samstags in Aschaffenburg einkaufen geht, kann künftig innerhalb des Stadtgebiets kostenlos mit Bus und Bahn fahren …“ weiterlesen>>


Der schlaue Bus in Grevenbroich

25. Mai 2016

„Der schlaue Bus in Grevenbroich“ – so lautet die Überschrift im ERFT-KURIER zum letzen Wochenende. Kann der SchlauBus die Stadt verändern, indem er das Verhalten der Menschen ändert? Wird mehr Freizeit in der Stadt verbracht? Kaufen die Bürgerinnen und Bürger mehr lokal ein? Ein Modellversuch soll’s zeigen – der Artikel meldet ganz richtig: Bewerbung um die Teilnahme bei MdL Oliver Bayer abgegeben. Fürwahr: eine gute Nachricht für Grevenbroich. Daumen drücken!Erftkurier_21052016Quelle: ERFT-Kurier vom 21.05.2016