Sind die dicken Bretter gebohrt?!

6. April 2017

DAS ist ein guter Tag für den SchlauBus!

Jetzt heißt es: „Sponsoring welcome!“

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/grevenbroich/gratis-bus-test-zum-feierabendmarkt-aid-1.6740965


Luxemburg: Samstags kostenlos Bus fahren

19. Juni 2015

Die Idee verbreitet sich immer weiter! Wie das LUXEMBURGER WORT meldet, fahren seit dem 6. Juni 2015 alle Busse in der Haupstadt kostenlos, die Geschäftsleute haben sich nachhaltig dafür eingesetzt!

Da kann GV noch eine Menge lernen! Zum Artikel>>


Kostenlos Bus fahren in Bayreuth

12. Dezember 2014

Gratis von A nach B

Am Samstag, den 29. November 2014, konnten alle Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet kostenlos Bus fahren. Das Angebot war Teil der Feierlichkeiten der Stadtwerke Bayreuth, die in diesem Jahr ihren 75. Geburtstag feiern… mehr>>

Wann wird es endlich im GV einen Testlauf geben?


Immer mehr fahren mit dem Bürgerbus – (k)eine Lösung für GV?

25. Januar 2014

Die NEUSS-GREVENBROICHER-ZEITUNG meldet heute: Immer mehr fahren mit dem Bürgerbus.

Wäre das auch ein Modell für Grevenbroich? Leider muss man diese Frage mit ‚Nein‘ beantworten, denn in GV ist die Gründung eines Bürgerbusses bereits im Jahr 2004 gescheitert. Von Seiten der damals Engagierten war zu hören, dass sich in GV – im Gegensatz zu vielen anderen Kommunen in Deutschland – nicht genug ehrenamtliche Fahrer fanden.

Dazu kommen die tatsächlichen Kosten, die solch ein Bürgerbus verursacht: in Korschenbroich werden z.B. jährlich ca. 11.000 Fahrgäste befördert – ein viel zu kleiner Anteil bei immensen Kosten, denn ein Kleinbus kostet im Unterhalt mit Wertverlust schnell über € 1.- pro Kilometer. Bei täglich ca. 350 km (lt. NGZ vom 20.07.2013) kommen da im Jahr ca. € 120.000 zusammen, und das für „nur“ 11.000 Fahrgäste. Macht pro Kopf ca. € 11.- an Kosten!

In Hasselt transportierte man im Jahr 2007 (24 Stunden am Tag an 7 Tagen in der Woche) ca. 4,2 Mio. Fahrgäste für ca. € 3,5 Mio. (inkl. der üblichen Regionalzuschüsse), macht pro Kopf ca. € 0,80 an Kosten. Einfach unschlagbar – auch für jeden Bürgerbus.


PIRATEN plakatieren für Test: fahrscheinloser öffentlicher Personennahverkehr

30. August 2013

Auch in Grevenbroich tobt der Bundestagswahlkampf. An mehreren Laternen sieht man dieses Plakat der PIRATEN. Mal schauen ob’s hilft – die Idee braucht auf jeden Fall eine breite Unterstützung:

Plakat zur Bundestagswahl 2013

Plakat zur Bundestagswahl 2013