Kommt das Bürgerticket für Potsdam?

17. Juli 2017

Jetzt heißt es für Grevenbroich „Tempo machen“, wollen wir die erste Kommune sein, die den Gratis-Bus fahren lässt. Ein bisserl Wettbewerb ist aber immer gut für den SchlauBus. Übrigens hat ein weiterer Sponsor Interesse signalisiert – es bleibt spannend!

Kommt das Bürgerticket für Potsdam?>>


Sind die dicken Bretter gebohrt?!

6. April 2017

DAS ist ein guter Tag für den SchlauBus!

Jetzt heißt es: „Sponsoring welcome!“

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/grevenbroich/gratis-bus-test-zum-feierabendmarkt-aid-1.6740965


Der SchlauBus bei WDR 5

31. Januar 2017

Auch hier im Blog zum SchlauBus nochmal der Hinweis auf den Beitrag auf WDR 5 in der Sendung „WESTBLICK“. Ab 18 Min. und 37 sek. geht es um das ‚Bürgerticket‘, ab ca. 20 Min. und 40 sek. wird über unsere Initiative in Grevenbroich berichtet (beim Anklicken des Links öffnet sich Ihr Medien-Player, einfach bis zu den genannten Stellen gehen): http://podcast-ww.wdr.de/medp/fsk0/129/1299688/wdr5westblick_2017-01-30_wdr5westblickganzesendung30012017_wdr5.mp3

wdr1


Der schlaue Bus in Grevenbroich

25. Mai 2016

„Der schlaue Bus in Grevenbroich“ – so lautet die Überschrift im ERFT-KURIER zum letzen Wochenende. Kann der SchlauBus die Stadt verändern, indem er das Verhalten der Menschen ändert? Wird mehr Freizeit in der Stadt verbracht? Kaufen die Bürgerinnen und Bürger mehr lokal ein? Ein Modellversuch soll’s zeigen – der Artikel meldet ganz richtig: Bewerbung um die Teilnahme bei MdL Oliver Bayer abgegeben. Fürwahr: eine gute Nachricht für Grevenbroich. Daumen drücken!Erftkurier_21052016Quelle: ERFT-Kurier vom 21.05.2016


Grevenbroich Modellstadt für fahrscheinfreien Bus?

3. Mai 2016

Der Schlaubus freut sich über einen weiteren Artikel zum Thema ‚Modellversuch‘. Erste Gespräche zur Teilnahme mit Ratsmitgliedern unterschiedlicher Fraktion liefen sehr positiv. Die Wecker in Grevenbroich bimmeln auf voller Lautstärke. Hier geht’s zum Artikel der NEUSS-GREVENBROICHER-ZEITUNG>>

Übrigens: Meldungen zum Schlaubus werden jetzt auch gezwitschert unter: @Schlaubus


Grevenbroich: Schulleiter beklagen schlechte Busverbindungen

3. Dezember 2014

Die NEUSS GREVENBROICHER ZEITUNG (NGZ) berichtet in ihrer Printausgabe vom 01. Dezember 2014, dass sich in GV Eltern und Schulleiter über die schlechten Busverbindungen in der Stadt beschweren. Eine Lösungsmöglichkeit kann der zuständige Schuldezernet Michael Heesch den Eltern nicht aufzeigen.

Der Schlaubus wäre die Lösung! Beispiel ‚Hasselt‘ in Belgien: zu Beginn des erfolgreichen Projektes ‚Nulltarifsystem‘ (vulgo: Gratis-Bus) verfügte Hasselt über 2 Linien, die von 13 Bussen „beglückt“ wurden. Heute gibt es ein flächendeckendes Busliniennetz mit 14 Linien mit über 100 (!) Bussen. Da bleibt kein Kind im Regen stehen – zumal alle 5 Minuten ein Bus kommt!

Hinweis: der Originalartikel liegt der uns vor und kann auf Wunsch gerne eingesehen werden.


PIRATEN plakatieren für Test: fahrscheinloser öffentlicher Personennahverkehr

30. August 2013

Auch in Grevenbroich tobt der Bundestagswahlkampf. An mehreren Laternen sieht man dieses Plakat der PIRATEN. Mal schauen ob’s hilft – die Idee braucht auf jeden Fall eine breite Unterstützung:

Plakat zur Bundestagswahl 2013

Plakat zur Bundestagswahl 2013